Die hochmittelalterliche Anna-Selbdritt-Gruppe

Anschrift der geförderten Einrichtung:
Städtische Galerie Liebieghaus, Museum alter Plastik
Schaumainkai 71
60596 Frankfurt am Main

Artikelnummer: PATRIMONIA NR. 35 (1992).
Kategorie:
Jahr: 1992
Land: Hessen
Gattung: Plastik/Skulptur

Beschreibung

Auf einmalige Weise hebt sich die Skulptur, die dem Anschein nach in Köln oder dessen Umgegend gegen 1300 geformt worden ist, von der in der Spätgotik weitverbreiteten Darstellung der heiligen Anna Selbdritt ab, die Maria mit dem Kinde auf dem Schoße ihrer Mutter sitzend zeigt.Eindrucksvoll im Formalen, mit erheblichen Resten der ursprünglichen Fassung versehen und gut erhalten, rechnet die Anna-Selbdritt-Gruppe zu den herausragenden Werken der Bildhauerkunst aus der Zeit um 1300.Erworben gemeinsam mit der Hessischen Kulturstiftung und dem Städelschen Museumsverein für die Städtische Galerie Liebieghaus zu Frankfurt am Main, erhielt deren Sammlung mittelalterlicher Skulptur einen weiteren Schwerpunkt.