Das Münchner Ensemble um Dieter Dorn in Fotografien von Oda Sternberg

Anschrift der geförderten Einrichtung:
Deutsches Theatermuseum München
Galeriestraße 4
80539 München

Artikelnummer: PATRIMONIA NR. 338 (2009).
Kategorie:
Jahr: 2009
Land: Bayern
Gattung: Fotografie
Künstler: Sternberg; Oda

Beschreibung

Die bedeutende Theaterphotographin Oda Sternberg übergab ihr umfangreiches Archiv mit weit über einer halben Million Theaterphotographien (15.449 Schwarzweißfilme und 1.612 Farbfilme mit je 36 Aufnahmen) dem Deutschen Theatermuseum in München. Sternberg gilt als äußerst präzise und klare Chronistin. Ihre Photographien dokumentieren jedoch nicht nur, sie halten die Atmosphäre der künstlerischen Arbeit, die Stärken und Schwächen einer Inszenierung analytisch genau fest. Ihr Lebenswerk ist die Dokumentation einer ganzen deutschen Theaterepoche, der Münchner Kammerspiele seit 1976 bis in die ersten Jahre des 21. Jahrhunderts.Das Deutsche Theatermuseum besitzt mit ca. 3,7 Millionen Lichtbildern die weltweit größte Theaterphotographiesammlung der Theater in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt/Main und vieler weiterer Städte. Auch die Archive im Umfeld Sternbergs, wie der Nachlaß der Berliner Theaterphotographin Ilse Buhs, bei der sie erste Berufserfahrungen sammeln konnte, oder der Photographin der Münchner Kammerspiele, Hildegard Steinmetz, befinden sich dort.