30 Jahre Kulturstiftung der Länder

Festakt 30 Jahre Kulturstiftung der Länder

Am 14. Dezember 2018 hat die Kulturstiftung der Länder mit einem Festakt ihr dreißigjähriges Bestehen gefeiert.

„Deren Geschichte ist eine Erfolgsgeschichte“, erklärte der Generalsekretär der Stiftung, Prof. Dr. Markus Hilgert. Gemeinsam mit starken Partnern konnten weit mehr als 1.000 Kulturgüter nationalen Ranges für Museen, Archive und Bibliotheken angekauft und damit der Forschung und Kulturvermittlung zugänglich gemacht werden; eine Million Euro fließen zudem jährlich in die Förderung herausragender Ausstellungsvorhaben.