Dokumentation 3. Kinder zum Olymp!-Kongress in Saarbrücken

0,00 

vergriffen


Kategorie:

Beschreibung

Am 28. und 29. Juni 2007 veranstaltete die Kulturstiftung der Länder zusammen mit der Kulturstiftung des Bundes den dritten KINDER ZUM OLYMP! – Kongress unter dem Titel „Kunst vermitteln: der Bildungsauftrag der Kultur“ im Saarländischen Staatstheater Saarbrücken. Diesem Kongress nahm konkret das Bildungsengagement von Kultureinrichtungen und Künstlern ins Visier. Wie sollen Vermittlungskonzepte heute aussehen? Müssen Künstler ihre eigene Kunst auch erklären? Wie steht es mit der Kunstvermittlung durch Kultureinrichtungen und Institutionen der kulturellen Bildung im Zeitalter der Ganztagsschule? Wie kann man die künstlerischen Hochschulen stärker in Vermittlungskonzepte einbeziehen? Wie kommen die Medien ihrem Bildungs- und Vermittlungsauftrag in der Kultur nach? Die Saarbrückener Dokumentation versammelt die Vorträge und Podien zu diesen Fragen und erörtert, wie Strukturen gestaltet werden können, in denen Schulen und Kindergärten mit Partnern aus der Kultur bei der Verwirklichung ästhetischer Bildung im Alltag zusammenarbeiten.