Kulturstiftung der Länder gibt sich ein Leitbild

Die Kulturstiftung der Länder hat sich ein Leitbild gegeben, das ihr Selbstverständnis und ihre Werte beschreibt und gleichermaßen Orientierung für ihr eigenes Handeln sein soll. Das Leitbild wurde in einem zweijährigen Prozess von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stiftung entwickelt. Jetzt hat es der Stiftungsrat in seiner jüngsten Sitzung bestätigt.

Zum Selbstverständnis der Kulturstiftung der Länder heißt es in dem Leitbild: Im Auftrag der 16 deutschen Länder fördert, entwickelt, berät und begleitet sie Projekte und Initiativen in den Bereichen Kunst und Kultur, die gesamtstaatlich bedeutsam sind und im Zusammenwirken mehrerer Partner umgesetzt werden. Im Vordergrund ihres Handelns steht die gesellschaftliche Relevanz von Kultur. Ihre Kernaufgaben leitet die Stiftung ab von dem Ziel, die kulturelle Teilhabe möglichst vieler Menschen zu erhöhen.

Dazu Prof. Dr. Markus Hilgert, Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder: „Uns ist bewusst, dass die Förderung von Erwerbungen, Restaurierungen und Ausstellungen kein Selbstzweck ist. Die Kulturstiftung der Länder ist dem Gemeinwohl verpflichtet. Insofern geht es darum, dass das so geförderte Kulturerbe präsentiert und vermittelt, und bei einer größtmöglichen Zahl von Menschen kulturelle Ausdrucksfähigkeit und Verstehen fördert. Kulturelle Teilhabe führt im besten Sinne zu Diskurs- und Demokratiefähigkeit.“

Zu ihren Kernaufgaben zählt die Kulturstiftung der Länder insbesondere die Förderung des Erwerbs, des Erhalts, der Dokumentation sowie der Präsentation und Vermittlung von Kulturgut, das für das kulturelle Selbstverständnis und gesellschaftliche Zusammenleben der Menschen in Deutschland einen hohen Wert besitzt. Darüber hinaus unterstützt und vernetzt die Kulturstiftung der Länder kulturpolitische Anliegen und Aktivitäten der Länder. Sie informiert und berät die Länder bei Fragen im Bereich Kultur, die länderübergreifend und von gesamtstaatlichem Interesse sind, setzt im Auftrag der Ländergemeinschaft zukunftsweisende Modellprojekte um.

Das Leitbild im Wortlaut findet sich hier: www.kulturstiftung.de/leitbild-kulturstiftung-der-laender/

Kontaktdaten

Hans-Georg Moek
Leiter Kommunikation
Tel +49 (0)30/89 36 35 29
presse@kulturstiftung.de

Kulturstiftung der Länder
Stiftung bürgerlichen Rechts
Lützowplatz 9
10785 Berlin
Tel +49 (0) 30 / 89 36 35 0
Fax +49 (0) 30 / 893 63 5 26