Geförderte Projekte Projekte der Kulturstiftung der Länder

Neben den klassischen Förderlinien Erwerbungen, Ausstellungen und Restaurierungen fördert die Kulturstiftung der Länder einzelne Projekte wie Tagungen oder den DAKU – Dachverband der Kulturfördervereine in Deutschland e. V.

DAKU

Der DAKU – Dachverband der Kulturfördervereine in Deutschland e. V. plant eine zentrale BotschafterInnen-Versammlung in den 16 Ländern. Diese Versammlung soll landesspezifische Bedarfe, Erfahrungen und Kontakte der Vereine sichtbar machen und die Zusammenarbeit mit der Länder- und Kommunalebene intensivieren. Die Kulturstiftung der Länder fördert die Durchführung des DAKU-Pilotprojekts „BotschafterInnen-Netzwerk“ in vier Bundesländern.

Tagungen

Die Kulturstiftung der Länder förderte ausgewählte Tagungen wie die Fachtagung „Global learning in postcolonial times? New perspectives on arts and culture“ der Akademie der Kulturellen Bildung und des European Network of Observatories (ENO) und die Konferenz „Das Kaiserreich vermitteln: Brüche und Kontinuitäten seit 1918“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen.

Kontakt

Für mehr Informationen zu den geförderten Projekten der Kulturstiftung der Länder nehmen Sie gern Kontakt auf.