lehrt als Professor für Kunstgeschichte und Kunsttheorie ab 1800 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden.