Oskar Kokoschka, „Italienerin“, 1909

Von der Heydt-Museum
Turmhof 8
42103 Wuppertal

Artikelnummer: PATRIMONIA 2 (1988).
Kategorie:
Jahr: 1988
Künstler: Kokoschka; Oskar
Gattung: Malerei
Land: Nordrhein-Westfalen

Beschreibung

Ein altes Archivphoto des Von der Heydt-Museums mit einem Stempel des Herstellers: «Bildarchiv des Rheinischen Museums» und dem Datum 1937 auf der Rückseite war das einzige, was von Oskar Kokoschkas (1886-1980) «Italienerin» in Wuppertal übrig war. Günter Aust hatte es für die Chronik des Von der Heydt-Museums 1977 abdrucken lassen. In Winglers Œuvrekatalog ist es als Nr. 24 geführt und klein abgebildet. Eine vor kurzem gefundene Abschrift eines Inventarbuches der Barmer Kunstbestände enthält die Daten: 1909 entstanden; 1924 erworben; 1937 verloren.Die Sammlung des Kunstvereins Barmen – Vorgänger des Von der Heydt-Museums – gehörte zu den angesehensten Kollektionen der Kunst des 20. Jahrhunderts in Deutschland, gerade deshalb erlitt sie in der Aktion «Entartete Kunst» wesentliche Verluste.Wiedererworben mit Hilfe eines ungenannt bleiben wollenden Mäzens und der Kulturstiftung der Länder für das Von der Heydt-Museum, Wuppertal.