Hermann Scherer „Das kleine Mädchen, 1924/25“

12,50 

Anschrift der geförderten Einrichtung:
Pfalzgalerie Kaiserslautern
Museumsplatz 1
67657 Kaiserslautern

Artikelnummer: PATRIMONIA NR. 284 (2004).
Kategorie:
Jahr: 2004
Gattung: Plastik/Skulptur
Land: Rheinland-Pfalz
Künstler: Scherer; Hermann

Beschreibung

Hermann Scherer gilt neben Ernst Ludwig Kirchner als der bedeutendste expressionistische Holzbildhauer. Die „Das kleine Mädchen“ ist Teil seines aufgrund seiner kurzen Lebensdauer verhältnismäßig kleinen Oeuvres – von lediglich 25 geschaffenen Skulpturen zeugen heute nur noch 23 von der künstlerischen Qualität der Arbeiten Scherers. Diese sind ohne die Begegnung des Künstlers mit dem Werk Ernst Ludwig Kirchners nicht zu denken. Die hervorragend erhaltene Figur von 1924 zählt zu den Meisterwerken des deutschen Expressionismus und erweitert das Spektrum expressionistischer Skulptur in der Skulpturensammlung der Pfalzgalerie um eine eindrucksvolle Facette. Der Erwerb ermöglicht eine wichtige und qualitätvolle Ergänzung der bereits vorhandenen Skulpturensammlung des deutschen Expressionismus.