Service

Praktikum in der Kulturstiftung der Länder

Die Kulturstiftung der Länder sucht ab Dezember 2019 für drei Monate eine Praktikantin oder einen Praktikanten.

Sie können spannend und anschaulich über Kunst und Kultur schreiben? Sie interessieren sich für die kulturellen Schätze Deutschlands und für kulturelle Bildung? Sie verfolgen die kulturpolitischen Debatten zum Umgang Deutschlands mit Raubkunst und die Diskussionen um die Beutekunst?

Die Kulturstiftung der Länder bietet Studierenden aus Journalismus/Publizistik, Medienwissenschaften, Kulturmanagement, Kunstgeschichte und ähnlicher Fächer ein dreimonatiges Praktikum an. Das nächste Praktikum beginnt am 01. Dezember 2019. Die folgenden Praktika beginnen im März, Juni und September.

Sie erhalten vielfältige Einblicke in die Arbeit einer länderübergreifend tätigen Kulturstiftung, der gemeinsamen Stiftung aller 16 Länder Deutschlands. Sie gestalten die neue Ausgabe des Magazins der Stiftung redaktionell mit, Sie verfassen Artikel, beteiligen sich maßgeblich in der Bildredaktion und begleiten unser Magazin Arsprototo. Sie betreuen zusammen mit den Mitarbeitern der Stiftung die Website und unsere Social-Media-Kanäle. Sie helfen bei der Vorbereitung von Pressekonferenzen und beim Verfassen von Pressematerial und lernen die strategische crossmediale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unseres Hauses kennen. . Dazu gehören auch die Produktion von Podcasts und Videos. Sie beteiligen sich außerdem an der Pressearbeit im Rahmen des Auswahlverfahrens zur Kulturhauptstadt Europas 2025.

Das Praktikum ist mit 350,- Euro monatlich geringfügig vergütet.

Ihr Profil:

  • fortgeschrittenes Hochschulstudium in einem der oben genannten Fächer
  • Freude am Schreiben
  • Interesse an Kunst und kulturpolitischen Themen
  • Erfahrung im Bereich Social Media
  • Wünschenswert wären Kenntnisse in der Produktion und Bearbeitung von Audio- und Video-Content

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mit zwei selbst verfassten (journalistischen) Textbeispielen senden Sie bitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt digital an:

Herrn Hans-Georg Moek
Leiter der Kommunikation
Kulturstiftung der Länder
Lützowplatz 9, 10785 Berlin
Telefon: 030-89 36 35 29
E-Mail: presse@kulturstiftung.de