Antragstellung

Publikationsförderung

Die Kulturstiftung der Länder fördert Publikationen, die in engem thematischen Zusammenhang mit ihren Förderschwerpunkten stehen, so z.B. Verlustdokumentationen.

Anträge für eine Publikations- und Dokumentationsförderung können von allen öffentlich zugänglichen deutschen Museen, Bibliotheken und Archiven gestellt werden. Wir bitten Sie jedoch, sich zuvor mit der Kulturstiftung der Länder in Verbindung zu setzen unter Telefon 030/89 36 35 0.

Bitte beachten Sie: Literaturförderungen gewährt die Kulturstiftung der Länder nicht; ebenso keine Druckkostenzuschüsse (zum Beispiel für Dissertationen oder Fundraisingbroschüren).