Erhalt schriftlichen Kulturguts

Im Notfall

Video: Wie kann kostbares schriftliches Kulturgut im Katastrophenfall geborgen und gerettet werden?

„Schützen, Sichern, Bergen. Notfallvorsorge im Archiv“ – so lautet der Titel des Lehrfilms zur Notfallvorsorge, der 2012 mit Mitteln der KEK vom LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum Pulheim/Brauweiler als Modellprojekt realisiert wurde. Über diesen Lehrfilm werden die Erfahrungen der in Brauweiler jährlich durchgeführten Praxisworkshops zur Notfallvorsorge bundesweit allen interessierten Kolleginnen und Kollegen in Archiven und Bibliotheken vermittelt. Der Film zeigt und kommentiert bspw. Übungen in verschiedenen Bergungsszenarien, nebenbei wird auch die Handhabung der Notfallboxen vorgeführt.