Netzwerk Kinder zum Olymp!

„gute noten!“ – Netzwerk Orchester & Schulen

Das bundesweite Netzwerk Orchester & Schulen steht unter dem Motto „gute noten!“. Im Jahr 2004 gründeten es die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) und der Bundesverband Musikunterricht (BMU) e. V. in Hannover.

Wesentliches Ziel des Netzwerkes ist es, die Kontaktaufnahme zwischen allgemein bildenden Schulen und Orchestern, Rundfunkensembles und Musiktheatern anzuregen, zu erleichtern, eventuelle Schwellenängste und sonstige organisatorische und finanzielle Hindernisse zu beseitigen sowie bereits bestehende Kontakte zu intensivieren. Schülerinnen und Schüler sollen leichteren Zugang zur Musik erhalten, die von deutschen Opern- und Konzertorchestern sowie Rundfunkklangkörpern (Rundfunk-Sinfonieorchester, Rundfunkorchester, Rundfunkchöre und Big Bands) gespielt wird.

Im Netzwerk sind Ansprechpartner der Musiktheater, Orchester, sonstiger Ensembles sowie Schulmusiker und Lehrerverbände miteinander verbunden. Die Arbeit im Netzwerk wird von den Verbänden DOV und BMU gefördert und unterstützt.

5_DOV_gute_noten

Entscheidend jedoch sind Aufbau und Festigung lokaler und regionaler Kontakte zwischen Ansprechpartnern der Ensembles und der Schulen. Hierbei können regelmäßige Informationsveranstaltungen, Lehrerstammtische, Lehrplan- und Konzertplan-Absprachen sowie gezielte gemeinsame Einzelprojekte und Projektwochen für beide Seiten Gewinn bringend sein. Schulungen und Fortbildungen dienen der Vertiefung gemachter Erfahrungen, Vermittlung erfolgreicher Praxisbeispiele, Entwicklung neuer Ideen und der Weiterbildung in allen Fragen zeitgemäßer Musikvermittlung.