Kulturerbe bewahren

Droht der kulturelle Ausverkauf der Republik?

Ein staatliches Casino saniert mit Werken Warhols seinen maroden Haushalt. Als nächstes wird die Kunstsammlung der zerschlagenen West LB verscherbelt. Darf man Kunst verkaufen, um Finanzlöcher zu stopfen? Im SWR 2 Forum diskutierte u.a. Isabel Pfeiffer-Poensgen zum Thema.

Im SWR2 Forum vom 2.12.2014 diskutierten unter der Leitung von Susanne Kaufmann:

  • Prof. Dr. Dirk Boll, Europa-Chef des Auktionshauses Christie’s, London
  • Prof. Dr. Wulf Herzogenrath, langjähriger Direktor der Kunsthalle Bremen, Berlin
  • Isabel Pfeiffer-Poensgen, Generalsekretärin der Kulturstiftung der Länder, Berlin